Wie kann ich meinen Unterricht oder Workshop streamen?

Geändert am Wed, 31 Jan 2024 um 05:23 PM

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, wie du kostenlos und ohne großen Aufwand deinen Unterricht oder einen Workshop, den du in doozzoo durchführst, über andere Plattformen wie YouTube oder Twitch streamen und so Zuschauer:innen zugänglich machen kannst.

Anmerkung: Diese Anleitung zeigt den Vorgang unter MacOS, einige Bezeichnungen können auf anderen Betriebssystemen anders, aber ähnlich lauten.


Vorbereitung

  1. Lade die kostenlose Software OBS herunter: https://obsproject.com/
  2. Installiere OBS auf deinem Computer.
  3. Öffne Google Chrome und logge dich in deinem doozzoo-Konto ein.


Videostream – doozzoo-Oberfläche anzeigen

  1. Öffne OBS.
  2. Klicke im Bereich "Quellen" unten auf das +-Symbol.
  3. Wähle in der Liste "MacOS Bildschirmaufnahme".
  4. Gib einen eindeutigen Namen ein, z.B. "doozzoo" und klicke auf "Okay".
  5. Wähle im nun erscheinenden Fenster als Methode "Fensteraufnahme" und als Fenster das geöffnete Google Chrome-Fenster mit doozzoo aus.
    Eventuell musst du die Option "Vollbild- und versteckte Fenster/Anwendungen anzeigen" auswählen, wenn das Chrome-Fenster nicht in der Auswahl zur Verfügung steht.
    Wähle "Mauszeiger anzeigen", wenn du möchtest, dass im späteren Screen die Bewegung und Position deines Mauszeigers sichtbar ist.
  6. Klicke "Okay".
  7. Du siehst nun eine Echtzeit-Darstellung der doozzoo-Oberfläche im Vorschaubereich in OBS. Diese Anzeige kannst du in ihrer Größe und Position anpassen. Spiele ein wenig mit dieser Anpassung und der Größe des tatsächlichen Fensters, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Was du im Vorschaubereich von OBS siehst, wird auch das sein, was deine Zuschauer:innen im Stream zu sehen bekommen.


Audiostream – doozzoo und dein eigenes Mikrofon hörbar machen.

Damit deine Zuschauer:innen nicht nur etwas sehen, sondern auch hören können, müssen wir ein paar weitere Einstellungen vornehmen.

Im Bereich Audiomixer ist mit dem Einfügen des Google Chrome-Fensters in den Quellen automatisch eine Audiospur mit gleichem Namen (in diesem Beispiel "doozzoo") hinzugefügt worden. Über diese gelangt alles Audio, das du aus doozzoo hörst – also beispielsweise die Apps und die Teilnehmenden in deinem Raum – in den Stream. Nun musst du noch dein eigenes Mikrofonsignal hinzufügen, da dieses nicht über die Spur "doozzoo" abgedeckt ist.

  1. Klicke auf die drei Punkte rechts neben dem unteren Lautstärkeregler.
  2. Klicke im Menü auf "Eigenschaften".
  3. Wähle das Gerät aus, das du auch in doozzoo als Audioeingang verwendest, beispielsweise dein eingebautes Mikrofon oder ein Interface, und klicke auf "Okay".


Stream auf YouTube einrichten

  1. Gehe zu YouTube.com und logge dich ein.
  2. Klicke auf das Kamerasymbol oben rechts und dann auf "Livestream starten"
  3. Klicke in OBS rechts auf "Einstellungen"
  4. Klicke auf "Stream". Wähle als Service "Custom…" und gib den Server und den Streamschlüssel ein.
    Die notwendigen Angaben hierfür findest du auf YouTube unter "Stream-Einstellungen" –> "Streamschlüssel". (Streamschlüssel und Stream-URL)
  5. Sobald du bereit bist und den Stream beginnen möchtest, klicke in OBS auf "Start Streaming".
    Achtung!!! Hiermit wird dein Stream gestartet und je nach Einstellungen in YouTube bist du potenziell für jeden auf YouTube sicht- und hörbar. Starte deinen Stream also nur, wenn du alle Einstellungen – beispielsweise zur Sichtbarkeit – auf YouTube nach deinen Wünschen vorgenommen hast und sicher weißt, was über OBS gerade gesendet wird.



Stream auf Twitch einrichten

  1. Gehe zu twitch.tv und logge dich ein.
  2. Klicke oben rechts auf dein Profilbild und gehe zum Creator Dashboard.
  3. Öffne im Menü links den Bereich "Einstellungen" und gehe zu "Stream".
  4. Ganz oben auf dieser Seite findest du deinen Stream key. Kopiere ihn.
  5. Klicke in OBS rechts auf "Einstellungen".
  6. Klicke auf "Stream". Wähle als Service "Twitch", füge den gerade kopierten Streamschlüssel ein und klicke auf "Okay".
  7. Sobald du bereit bist und den Stream beginnen möchtest, klicke in OBS auf "Start Streaming".
    Achtung!!! Hiermit wird dein Stream gestartet und je nach Einstellungen in Twitch bist du potenziell für jeden auf Twitch sicht- und hörbar. Starte deinen Stream also nur, wenn du alle Einstellungen auf Twitch nach deinen Wünschen vorgenommen hast und sicher weißt, was über OBS gerade gesendet wird.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren