Wie funktioniert die Administrationsebene für Institutionen?

Geändert am Fri, 28 Apr 2023 um 10:45 AM

Wichtiger Hinweis vorab: Der Zugang als Admin dient nur zum Zwecke der Administration. Zum Unterrichten bitte immer ein Coach-Account verwenden!


1. Nutzer Account erstellen


Eine Lehrkraft oder einen Schüler/Studierenden wird wie folgt angelegt:

  1. Eingabe der E-Mail-Adresse des einzuladenden Nutzers
  2. Auswahl der Rolle "Schüler" oder "Coach"
  3. "Account anlegen" klicken


Der Eingeladene erhält dann automatisch eine Mail mit seinen Zugangsdaten:
Der Benutzername ist die E-Mail-Adresse und das Einladungs-Passwort ist zufällig erzeugt.

HINWEIS: Im Profil-Bereich kann jeder Nutzer seinen Namen und Nicknamen ergänzen. Es ist dringend zu empfehlen, das voreingestellte Passwort durch ein eigenes zu ersetzen. Dies geht im Profilbereich oder über "Passwort vergessen?")


2. Liste für ausstehende Einladungen

Im Bereich "Ausstehende Einladungen" dient als Monitor und zeigt alle Nutzer, die sich bisher noch nicht bei doozzoo eingeloggt haben. Hier hast du folgende Optionen:

  1. Sende die Einladungsmail erneut. Hierbei wird ein neues Passwort generiert und gesendet.
  2. Entferne den Zugang. Damit wird der Nutzer vollständig gelöscht.
  3. Klicke auf die drei Sternchen, um das vorläufige Einladungs-Passwort für diesen Zugang anzuzeigen.



3. Nutzer verbinden


In der folgenden Liste werden alle Nutzer:innen, Lehrkräfte und Schüler:innen aufgelistet. Man kann nach Rolle, Name oder E-Mail-Adresse filtern und sieht die Anzahl der "gefilterten" Nutzer.



Jeder Nutzer hat einen eigenen Eintrag. In dem folgenden Beispiel ist der Nutzer ein Coach (orange), dem ein "Coach" (orange) und ein "Schüler" (grün) zugeordnet sind. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:


  1. Anzeige der Rolle (Coach/Schüler/Administrator)
  2. Das obere Datum zeigt, wann sich dieser Nutzer zuletzt aktiv eingeloggt hat.
    HINWEIS: Melden sich Nutzer nicht ab, bleiben sie meist automatisch im Browser angemeldet. Daher kann dieses Datum weiter zurückliegen als ihre letzten Aktivitäten auf doozzoo. Das untere Datum gibt an, wann dieser Nutzer angelegt wurde.
  3. Ist der Schalter "Einladungen zulassen" aktiviert, können Coaches ihre Schüler:innen selbst einladen. Ist er deaktiviert, können neue Schüler:innen nur über die Administrationsebene erstellt und dem Coach zugeordnet 
  4. Ist der Schalter "Zugang" deaktiviert, kann sich diese:r Nutzer:in nicht einloggen und hat keinen Zugang zu doozzoo.
  5. Über die drei Punkte "Aktionen Menue" lässt sich eine Option zum Löschen des Zugangs anzeigen. Klickt man dort auf "Löschen", wird der gesamte Coach- oder Schüler-Account inklusive Zugang und allen Einstellungen und Zuordnungen gelöscht.
  6. Jeder zugeordnete Coach oder Student ist als Chip (orange oder grün) zu sehen. Hier kann man Zuordnungen löschen oder neue hinzufügen, indem man neben den letzten Eintrag klickt. Eine Liste aller verfügbaren Nutzer öffnet sich. Durch Eingabe von Wortbestandteilen der E-Mail-Adresse findet man schnell die Person, die man verbinden möchte.


HINWEIS: Coaches können auch anderen Coaches zugeordnet werden. Damit tauchen sie dort in der Schülerliste auf und können den Raum des zugeordneten Coaches betreten und Dateien teilen.


4. Workshopräume erstellen und Schlüsselgewalt vergeben


  • Im linken Seitenmenü auf Workshopräume klicken und dann auf den Button "+ Workshopraum erstellen" klicken.





  • Dann den gewünschten Namen eingeben. Dieser Name wir dann auch Bestandteil der URL für den Workshopraum.


  • Um für den Workshopraum die Schlüsselgwalt an eine Lehrkraft zu geben einfach auf das entsprechende Icon klicken.
  • Lehrkraft (Coach) auswählen und damit die Schlüsselgewalt dieser Lehrkraft zuordnen.




Hinweis: Schlüsselgewalt kann mehrere Coaches zugeordnet sein. Alle Coaches mit Schlüsselgewalt können den Raum aus ihrem eigenen persönlichen doozzoo Account heraus starten.






























War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren